Fachliche und persönliche Weiterentwicklung ist, als Teil unseres Core Values „Improving“, eine der zentralen Säulen der Unternehmenskultur von CRM Partners. In diesem Sinne widmen sich unsere Kollegen aus der Delivery neben ihren Kundenprojekten kontinuierlich auch persönlichen Aufgaben und Zielen.

Seit diesem Jahr sind diese Ziele auf die halbjährlichen Release Waves für Microsoft Dynamics 365 und Power Platform abgestimmt. Unsere Kollegen organisieren sich in Teams und bearbeiten mit ihren Teamkollegen genau die Themen, die sie interessieren und die zur fachlichen Weiterentwicklung beitragen. Des Weiteren stärken die sogenannten „Team-Goals“ den Wissensaufbau und –transfer im Unternehmen nachhaltig. Dank der Ausrichtung an den Release Waves sind wir immer auf dem neuesten Stand der Microsoft-Technologie. So haben sich unsere zwei CRM Consultants Pauline und Rozelin mit den Neuerungen der Release Wave 1 von Dynamics 365 Marketing befasst.

Marketingautomation & KI - eine Supermacht?

Mit der ersten Release Wave dieses Jahres hat Microsoft seine KI-Funktionen in Dynamics 365 Marketing weiter ausgebaut. Diese kleinen, aber nicht zu vernachlässigenden Maßnahmen werden gerade mit Blick auf die Zukunft der Marketingautomation immer wichtiger.

Heutzutage stehen immer noch viele Unternehmen vor der Herausforderung, dass ihre Marketingaktivitäten manuell umgesetzt werden. Dies erfordert nicht nur viele Ressourcen, sondern führt auch dazu, dass Potentiale vernachlässigt werden. Die Automatisierung macht es den Marketeers einfacher ihre Kampagnen und Aktivitäten zu planen und durchzuführen. Viele Unternehmen entscheiden sich dafür, um ihre Aufgaben zu rationalisieren, zu messen und zu optimieren.

Die Marketingautomation Dynamics 365 Marketing legt neben dem Eventmanagement einen Fokus auf das Thema E-Mail-Marketing und Customer Journeys.

E-Mail Marketing als zentrales Element

Gerade im B2B-Umfeld hat die Kundenansprache per E-Mail nicht an Bedeutung verloren – im Gegenteil. Und dank der zunehmenden Digitalisierung wird der Versand von E-Mails mehr und mehr automatisiert.

Hier spielt die verbesserte Spamprüfung von Dynamics 365 Marketing eine wichtige Rolle. Sie analysiert jede Marketing-E-Mail und sagt voraus, mit welcher Wahrscheinlichkeit die E-Mail im Spamordner der Empfänger landet. Innerhalb von wenigen Sekunden wird ein Ergebnis in Form eines Spam Scores angezeigt. Die Bewertung gibt Auskunft, ob das Risiko hoch, mittel oder niedrig ist, dass die E-Mail von Spamfiltern abgefangen wird. Gleichzeitig gibt das Tool Empfehlungen zur Verbesserung des Scores. Dank dieser Anleitung kann der Benutzer direkt die kritischen Stellen der E-Mail beheben.

Mit dem Spamprüfer kann auf einfache Art und Weise die Wahrscheinlichkeit gesteigert werden, dass E-Mails direkt im Postfach des Kunden landen und nicht an Reichweite sowie Seriosität verlieren.

Team Goal Wave 1 Marketing

Neben der Frage, ob die E-Mail beim Kunden ankommt, ist auch der ideale Zeitpunkt für Marketeers relevant. Der richtige Versandzeitpunkt wirkt sich positiv auf die Öffnungs- und Konversionsrate aus. Hier unterstützt der automatisierte Planer von Dynamics 365 Marketing, welcher seit der ersten Release Wave im Februar intelligenter geworden ist. Er analysiert, an welchem Tag und um welche Uhrzeit der Kontakt die E-Mail am ehesten liest. Natürlich gilt: Je mehr Daten gesammelt werden, desto präziser werden die Aussagen. Sobald E-Mails über die Customer Journey innerhalb eines festgelegten Zeitfensters versandt werden, wählt das System automatisch den besten Zeitpunkt auf Basis seiner Analysen.

Team Goal Wave 1 Marketing

Die zunehmende Datenflut in den Cloud-Plattformen führt dazu, dass mit Hilfe von KI Informationen und Erkenntnisse gewonnen werden können, die Vorhersagen über Potentiale oder Verhaltensweisen machen und direkt in die Marketingautomation und Customer Journeys einfließen. Das Hinzufügen der KI zur Marketingautomation kann also helfen, diese Daten zielgerichteter einzusetzen und in strategische Einblicke umzuwandeln. Das verkürzt nicht nur die Umsetzungszeit, sondern verringert vor allem die Risiken, die durch fehleranfällige und manuelle Umsetzungen entstehen. So können sich die Marketing-Teams auf KI verlassen und auf andere Themen konzentrieren.

Die Vorteile der KI stehen allen Dynamics 365 Marketing Kunden bereits zur Verfügung und sind vollständig nutzbar. Die KI von Microsoft ist einzigartig in ihrer Leistungsfähigkeit. Sie ist in der Lage, bestehende Prozesse eigenständig zu optimieren und verhilft dadurch Ihrem Marketing-Team zur maximalen Produktivität.

Ansprechpartner Pauline und Rozelin