Pick your Brain: Digitale Transformation und Customer Engagement

Wir haben Partner und Kunden nach ihrer Meinung und ihren Erfahrungen gefragt. Dieses mal hat der Unternehmer und Zukunftsgestalter Ralf Korb sein Wissen mit uns geteilt:

Ralf Korb

Welchen Einfluss hat aus Ihrer Sicht die digitale Transformation beim Umgang mit Ihren Kunden?

“Die digitale Transformation unterstützt, bei korrektem Einsatz, das empathische CRM. Eine ausgeprägtere Kundenorientierung, unter Nutzung von Customer Insights, wird möglich. Des Weiteren wird ein bedürfnisgerechtes Kundenerlebnis begünstigt. Ich bin näher an meinen Kunden und kann Wünsche noch besser wahrnehmen und bedienen.”


Welchen Mehrwert konnten Sie persönlich aus der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit CRM Partners bereits gewinnen?

“CRM Partners versorgt mich stetig mit Informationen zu den aktuellen Systemen und Releases. Dank CRM Partners habe ich einen guten Überblick über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Dynamics 365 for Marketing für meine Beratungskunden, die ich bei der Softwareauswahl unterstütze.”


Zu den Kardinalfehlern zählt es, unter CRM nur die Implementierung oder Anwendung eines Software-Tools zu verstehen. Wir verstehen CRM jedoch als ein ganzheitliches Unternehmensprojekt. Welche Bereiche sollten aus Ihrer Sicht an der CRM-Einführung und Nutzung beteiligt sein?

“Das ist echt easy: Alle. Besonders das gesamte Management, Eigentümer und die Geschäftsleitung, sowie aus allen Fachabteilung ein Vertreter, der als Know-How Träger als Ansprechpartner dient. Erfolgreiches CRM ist ein Teamplay.”


Welche Themen rund um Customer Engagement und Digitale Transformation dominieren aus Ihrer Sicht bis 2020?

  • Automation in der Umsetzung: Die sinnvolle Unterstützung von Marketing, Vertrieb und Servicebereichen bei Standardvorgängen
  • Empathie, Emotion und Wertschätzung für den Kunden: Gestützt durch Systeme
  • Rechtssicherheit als Grundbedingung für gutes, transparentes und legales Marketing mit hoher Conversion Rate
  • Mehr Individualität: Intensivere Personalisierung, mehr Vertrauensaufbau und mehr Geschichten
  • Social Selling und Social Commerce auf dem Vormarsch und Durchbruch
  • Systemgestütztes Messaging in Verbindung mit den sozialen Medien
  • Neuronal Language Processing: Text to Speech und Speech to Text
  • SMAC (Social, Mobile, Analytics, Cloud) als treibender Prozess
  • Investitionen in „Human Intelligence"

Ralf Korb

Ralf Korb, Unternehmer und Zukunftsgestalter, Korb & Kollegen

“Nur gemeinsam, zusammen mit Kollegen und dem Implementierungspartner, macht man die Lösung zur “eigenen” maßgeschneiderten Lösung.”


Über Ralf Korb:

Ralf Korb ist Geschäftsführer bei Korb & Kollegen und als Senior Analyst bei der BARC GmbH tätig. Des Weiteren bietet er Coachings in den Bereichen empathisches CRM und gehirngerechtes Verkaufen an. Als Familienmensch verbringt er seine Zeit gerne mit seinen 3 Söhnen und steht gerne hinter der Kamera. Ob Spiegelreflexkameras, Digitale- oder Bridgekameras, seine Begeisterung für die Fotografie kennt keine Grenzen.

Vielen Dank für Ihre Meinung und Unterstützung!


Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie Michelle Cron!

+49 (0) 151 180 483 16

Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie auch gerne zurück.

    Kontakt Michelle Cron